RGAarberg Header.jpg
Premiere in Aarberg

Tessiner Weinbauern kommen erstmals nach Aarberg. In ihren Familienbetrieben werden die eigenen Reben umsorgt, die Trauben von Hand geerntet und dann selbst gekeltert. Nach drei erfolgreichen Jahren als Weinpartner der Route Gourmande in Langenthal werden sie nun im bernischen Seeland die Gästeschar mit sonnengereiftem Merlot begeistern.

Aarberg 7 Stationen 2.jpg
Aarberg Ticketing 2.jpg
Peter Hurni Restaurant Commerce Aarberg.jpeg
Peter Hurni

Kulinarische Leitung Aarberg

Der Respekt und die Freude im Umgang mit den Produkten aus aller Welt liegen dem Küchenchef & Gastgeber vom Restaurant Commerce in Aarberg am Herzen. Seine Küche ist modern, experimentell, oft mit asiatischen Einflüssen, basiert jedoch auf dem klassischen Handwerk. Der gelernte Koch und Konditor-Confiseur war mehrere Jahre im Ausland tätig und hat in den Metropolen Shanghai und Bangkok in etablierten Restaurants gearbeitet. Seine Wanderjahre macht er in der deutschen Spitzengastronomie bei Amador in Langen und Christian Bau im Restaurant Victor’s in Perl-Nenning. Heute führt er das Restaurant Commerce zusammen mit einem engagierten Team und bietet sowohl Brasserie Klassiker wie auch Gourmetgerichte, die überraschen.

AVVT Aarberg.jpg
Aarberg 7 Stationen.jpg
Tessiner Winzer

Die Associazione Viticoltori-Vinificatori (AVVT), die Tessiner Sektion der Vereinigung der Selbsteinkellernden Weinbauern (SVSW), wurde 1984 auf Bestreben einiger Betriebe gegründet, die schon Mitglied des SVSW waren. Heute vereint sie rund vierzig Betriebe mit einer Rebfläche von einer bis einem Dutzend Hektar, die zusammen auf über hundert Hektar kommen. Geografisch sind die Kellereien über das ganze Kantonsgebiet verteilt, also über das Mendrisiotto, Luganese, Bellinzonese, Locarnese sowie über die höhergelegenen Täler.

Aarberg Ticketing.jpg
Aarberg
Bildschirmfoto 2019-09-23 um 10.54.01.pn